PES Monitor


Skip Navigation Links
Home
Datenbank
Datenbank Navigator
Ergänzender Inhalt
Archiv
News
Links
About
Feedback
Members

  Öffentliches Arbeitsamt der Region Brüssel ACTIRIS

 

Beschreibung Unterthemen

Gesetzliche Grundlage der PES, ihre Aufgaben, Ziele und Organisationsstruktur sind gesetzlich vorgeschrieben

Verfassung

-          Verordnung vom 18. Januar 2001 zur Organisation und Funktionsweise des öffentlichen Arbeitsamts der Region Brüssel

-          Kooperationsabkommen vom 30. April 2004 zwischen Bundesstaat, Regionen und Gemeinden zur aktiven Begleitung und Betreuung Arbeitsloser

-          Verordnung vom 24. März 2005 zur Abänderung der Verordnung vom 18. Januar 2001 über die Organisation und Funktionsweise des öffentlichen Arbeitsamts der Region Brüssel

Aufgaben der Arbeitsverwaltung

  1. Förderung und Organisation der Suche und Anstellung von Arbeitskräften;

  2. Liefern von Informationen zum Arbeitsmarkt;

  3. Einsatz bei der Entwicklung, Umsetzung und Betreuung von durch die Regierung beschlossenen Programmen zur Neubeschäftigung von volles Arbeitslosengeld beziehenden Arbeitslosen oder ähnlichen Personen ohne Beschäftigung; ausgeschlossen hiervon sind Programme zur Neubeschäftigung in den Verwaltungen und Dienststellen der Bundesbehörde bzw. unter ihrer Schirmherrschaft;

  4. Eingreifen hinsichtlich der Vergütung von unfreiwillig arbeitslos gewordenen Personen fortgeschrittenen Alters, mit Behinderung bzw. solchen Personen, die aus anderen Gründen für schlecht vermittelbar befunden werden und die durch den Einsatz eine Anstellung finden;

  5. Eingreifen hinsichtlich der anfallenden Ausgaben bei der Arbeitskräfteauswahl,  Berufsausbildung und Neubeschäftigung des durch Arbeitgeber angestellten Personals in Bezug auf die Gründung, Erweiterung oder Umstrukturierung von Unternehmen;

  6. Eingreifen hinsichtlich der Kosten für die Wiedereingliederung von arbeitslosen Arbeitnehmern;

  7. Eingreifen hinsichtlich der Vergütung von Arbeitnehmern, die von der Umstrukturierung ihres Unternehmens betroffen sind;

  8. Durchführen von Maßnahmen zur Anstellung Arbeitsloser;

  9. Abschluss von partnerschaftlichen Abkommen mit Dritten;

  10. Verwaltung und Organisation - als Maßnahmenverantwortlicher - des digitalen Netzes zum Informationsaustausch, dem jene Betreiber von Beschäftigungsmaßnahmen angehören, die eine Vereinbarung bzw. Abkommen mit  ACTIRIS geschlossen haben.

 

Rechtslage

Das öffentliche Arbeitsamt der Region Brüssel, dessen Kürzel zum 21. Juni 2007 ACTIRIS geworden ist, wurde per Königlichem Erlass vom 16. November 1988 geschaffen und per Verordnung vom 18. Januar 2001 über die Organisation und Funktionsweise des öffentlichen Arbeitsamts der Region Brüssel abgeändert.

Ziele der Arbeitsverwaltung

Sub-itemBeschreibung
Mission

ACTIRIS ist das öffentliche Arbeitsamt der Region Brüssel. Es ist mit der Umsetzung der Beschäftigungspolitik der Regierung betraut. Als beauftragter und anerkannter Experte auf dem Arbeitsmarkt der Region Brüssel-Hauptstadt setzt ACTIRIS mit Partnern maßgeschneiderte Lösungen ein, um es Arbeitgebern zu ermöglichen, Arbeitskräfte mit den gewünschten Kompetenzen zu finden, und um es Arbeitssuchenden zu ermöglichen, einen ihrer Qualifikation entsprechenden Arbeitsplatz zu finden.


  Erstellt einen Bericht der Arbeitsverwaltung mit allen aktuellen Inhalten

  Ergänzender Inhalt
Website im Rahmen der "Maßnahmen zur Modernisierung der öffentlichen Arbeitsverwaltungen"gestaltet von Alphametrics Ltd, gefördert durch die Europäische Kommission, DG-Beschäftigung, Soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit.
Copyright 2008